Was ist ein Erstkonto und was ein Zusatzkonto?

Ein Erstkonto ist das zuerst eröffnete Girokonto für eine*n Kontoinhaber*in. Dabei werden Einzel- und Gemeinschaftskonten separat betrachtet.

Bestehen weitere Girokonten, dann sind das Zusatzkonten. 

Beispiel: Du hast ein Einzelkonto und ein Gemeinschaftskonto. In dem Fall sind beide Konten Erstkonten. Eröffnest du nun ein weiteres Einzelkonto, wäre das ein Zusatzkonto mit einem monatlichen Preis von 2,50 Euro.

 

Welches Konto wurde zuerst eröffnet?

  • Das Datum der Kontoeröffnung findest du im Banking unter Finanzstatus, neben dem entsprechenden Konto unter "mehr > Details".
  • Du erkennst das Erstkonto auch an der Kontonummer (die letzten zehn Stellen der IBAN) – das Konto mit der niedrigsten Nummer ist das „Erstkonto“.

Gut zu wissen