Was ist eine Anschlussfinanzierung?

Bei einer Baufinanzierung sind die Zinsen für einen gewissen Zeitraum fest vereinbart (Zinsfestschreibung oder Zinsbindungsfrist).

Schon 5 Jahre vor Ablauf dieser Zinsfestschreibung kannst du mit einer Anschlussfinanzierung den zukünftigen Zins für die weitere Finanzierung vereinbaren (auch Prolongation genannt).

Mit der Anschlussfinanzierung kannst du dir die aktuell günstigen Zinsen vertraglich zusichern lassen. Diese Zinssicherheit kostet dich einen sogenannten Forward-Aufschlag – daher wird dies oft auch Forwarddarlehen genannt. Bei uns profitierst du von Freimonaten ohne diesen Aufschlag. Damit schaffst du (insbesondere in Zeiten mit niedrigem Zinsniveau) Planungssicherheit für deine Darlehensraten.

Informiere dich über eine Anschlussfinanzierung oder berechne jetzt deine günstigen Konditionen.