Was ist eine Session TAN?

Die Session-TAN kannst du nutzen, um während einer Sitzung beliebig viele Wertpapieraufträge, wie z. B. Käufe, Verkäufe oder Orderänderungen, ohne eine erneute TAN-Eingabe freizugeben. Aktiviere die Session-TAN ganz einfach bei TAN-Eingabe für den ersten Wertpapierauftrag der Sitzung oder dauerhaft im Banking unter Depotstatus > Session-TAN.

Die Nutzung der Session-TAN ist freiwillig und kann während einer Sitzung jederzeit beendet werden.