Was passiert mit dem Girokonto u18 bei Volljährigkeit?

Mit Volljährigkeit wird das Girokonto u18 in ein vollwertiges Girokonto umgestellt.

  • Ggf. brauchen wir eine (neue) Legitimation.
  • Die Eltern dürfen nicht mehr verfügen und sehen das Konto nicht mehr in ihrem Banking.
  • Der Aktivstatus bleibt unabhängig vom Geldeingang für weitere 3 Jahre (bis zum 21. Geburtstag).

Wir melden uns rechtzeitig vor dem 18. Geburtstag bei der*dem Kontoinhaber*in und geben alle Informationen zur Umstellung in ein Girokonto.