Welche Optionen gibt es bei Sparaufträgen und wie lege ich diese an?

Sparaufträge sind eine bestimmte Art von Daueraufträgen zu Gunsten deines Tagesgeldkontos oder deiner Visa Kreditkarte mit 3 Optionen.

Du lässt monatlich an einem von dir gewählten Tag von deinem Girokonto an dein Tagesgeld / deine Visa Kreditkarte:

  1. einen festen Betrag überweisen (wie beim normalen Dauerauftrag).
  2. das gesamte vorhandene Guthaben überweisen. Aus technischen Gründen verbleibt 1 Cent auf dem Girokonto.
  3. einen Teil des vorhandenen Guthabens überweisen. Den Betrag, der auf deinem Girokonto verbleiben soll, legst du dabei fest.

Sparauftrag anlegen

  • melde dich im Banking an
  • gehe zu Finanzstatus > Sparaufträge
  • wähle „neuer Sparauftrag“ (unterhalb der Anzeige evtl. vorhandener Sparaufträge)
  • wähle das Empfängerkonto
  • hinterlege die Option und ggf. den Betrag
  • bestätige mit einer TAN

Sparauftrag ändern oder löschen

  • melde dich im Banking an
  • gehe zu Finanzstatus > Sparaufträge
  • suche den passenden Auftrag in der Anzeige deiner vorhandenen Sparaufträge
  • wähle „ändern“ oder „löschen“ im Funktionsmenü „mehr“ (rechts neben dem Sparauftrag)
  • bei einer Änderung, verändere die Daten wie von dir gewünscht
  • bestätige den Auftrag mit einer TAN

Gut zu wissen

  • Der Ausführungstermin kann nicht geändert werden. Stattdessen lösche den bestehenden Auftrag und lege einen neuen an.
Wir übernehmen keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten FAQ für Privatkund*innen.