Wie funktioniert die Gerätebindung?

Aus Sicherheitsgründen musst du dich bei jeder Anmeldung im Banking mit 2 Faktoren authentifizieren. Das eine ist die Kombination aus Anmeldenamen und Passwort. Das zweite ist entweder eine TAN, oder aber die Banking-App.

Mit der Gerätebindung hinterlegst du, auf welchem Gerät (vertrauenswürdiges Gerät) die Banking-App installiert ist, mit der du die Anmeldung bestätigen willst.

So geht's

  • öffne die aktuelle Version der Banking-App auf deinem Mobilgerät
  • melde dich an
  • du wirst dann gefragt, ob das aktuell verwendete Mobilgerät als vertrauenswürdiges Gerät hinterlegen werden soll
  • gib dem Gerät einen eindeutigen Namen
  • bestätige dies mit einer TAN

Gut zu wissen

  • Achte darauf, dass du immer die aktuelle Version der Banking-App installiert hast. Siehe Wie kann ich die Banking-App updaten?
  • Du kannst nur genau ein Mobilgerät als vertrauenswürdiges Gerät hinterlegen.
  • Du kannst bei jeder Anmeldung in der Banking-App (mit einem neuen Gerät) dieses als vertrauenswürdiges Gerät festlegen.