Wie kann ich das Einzugskonto für die Raten meines Privatkredits oder meiner Baufinanzierung ändern?

Das Rateneinzugskonto kannst du jederzeit ändern – in deinem Banking unter Service > Kredite und Darlehen > Einzugskonto ändern.

Gut zu wissen

  • Die Änderung auf ein anderes bei der DKB geführtes Konto kannst du direkt online bestätigen.
  • Für die Änderung auf ein externes Konto benötigen wir ein SEPA-Lastschriftmandat. Dies wird dir im Prozess mit angezeigt.
  • Ein externes Einzugskonto muss in einem Land des SEPA-Raums liegen. 
  • Einen Zugang zum Banking erhältst du automatisch nach der Auszahlung deines Darlehens.

Liste der zu SEPA gehörigen Staaten und Gebiete

Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich (einschließlich Französisch-Guayana, Guadeloupe, Martinique, Mayotte, Réunion), Griechenland, Irland, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland, Zypern, Island, Liechtenstein, Norwegen, Andorra, Guernsey, Isle of Man, Jersey, Monaco, San Marino, Schweiz, St. Pierre und Miquelon, Vatikanstadt.