Wie sicher ist kontaktloses Bezahlen?

Kontaktlose Zahlungen sind genauso sicher wie Zahlungen, bei denen du deine Karte in ein Terminal steckst.

Sicherheitsstandards

  • Kontaktloses Bezahlen funktioniert mit der „Near Field Communication“ (NFC) Technologie. Damit kommunizieren die Karte und das Bezahlterminal kontaktlos miteinander.
  • Durch dynamische Sicherheitscodes sind Doppelbelastungen nicht möglich, selbst wenn die Karte mehrfach an das Terminal gehalten wird.
  • Versehentliche Abbuchungen sind ausgeschlossen: eine Transaktion wird nur dann ausgelöst, wenn sich die Karte mit einem Abstand von weniger als 4 cm am Lesegerät befindet.
  • Die Karte muss einwandfrei identifizierbar sein. Werden mehrere Karten gleichzeitig von einem Lesegerät wahrgenommen, wird die Zahlung zurückgewiesen.
  • In unregelmäßigen Abständen und bei Beträgen über 50 Euro musst du die Zahlung zusätzlich mit einer PIN oder Unterschrift bestätigen.
  • Es werden lediglich die Kartennummer und das Fälligkeitsdatum von der Karte an das Terminal übertragen.
  • Du genießt das gleiche Maß an Sicherheit wie bei den gewohnten Zahlungen und bist damit bei Betrug oder Diebstahl jederzeit durch die geltenden Regeln abgesichert.

Gut zu wissen

  • Für deine Visa Debitkarten und Visa Kreditkarten kannst du über Card Control die Kontaktlosfunktion auch ausschalten.