4 Personen sitzen beim Mittagessen an einem Küchentisch und lachen 4 Personen sitzen beim Mittagessen an einem Küchentisch und lachen
Arbeiten auf Augenhöhe in einer Bank mit Haltung

Das unterscheidet uns von anderen Arbeitgebern

Bei uns kannst du mit gutem Gefühl und gutem Gewissen durchstarten. Denn die DKB ist eine nachhaltig handelnde Bank und Arbeitgeberin. Wir setzen auf Augenhöhe, Substanz und Mut zur Veränderung. Einen Dresscode findest du bei uns nicht – aber jede Menge Kolleg*innen, die (vielleicht wie du) eigentlich gar nicht bei einer Bank arbeiten wollten. Und das seit ihrem Start bei uns ganz anders sehen.

Unser Profil als Arbeitgeberin

Wir sind die nachhaltigste unter den Top-20-Banken Deutschlands. Wir finanzieren das, was Menschen zum Leben brauchen. Und auch als Arbeitgeberin wollen wir das bieten, was für ein erfülltes Arbeitsleben wichtig ist. Dazu gehören ein faires Gehalt, sinnvolle Benefits und umfassende Weiterentwicklungsmöglichkeiten. Aber auch eine Unternehmenskultur, in der die Menschen aufeinander achten. In der starke Persönlichkeiten als Team langfristig denken, handeln und die besten nachhaltigen Lösungen finden. Das klingt schon mal gut? Finden wir auch. Auf dieser Seite gehen wir für dich weiter ins Detail. Damit du dir ein umfassendes Bild von uns als Arbeitgeberin machen kannst.

Die DKB auf einen Blick:

  • 1990 gegründet als Deutsche Kreditbank (DKB)

  • Unternehmensziel: Mit Krediten das Gemeinwohl fördern

  • Rund 5.000 Mitarbeitende

  • 25 Vertriebsstandorte

  • Über 5,2 Millionen Kund*innen

  • 83 % Weiterempfehlung auf der Arbeitgeber-Bewertungsplattform Kununu

  • Mit 3,9 von 5 Sternen überdurchschnittlicher Kununu Score

  • Über 400 Seminare für unsere Mitarbeitenden pro Jahr

  • 60 neue e-Learning Angebote im Jahr 2021

25 Vertriebsstandorte in ganz Deutschland

Die DKB ist in Berlin zu Hause - und mit 25 Vertriebsstandorten deutschlandweit präsent. Wozu der Aufwand bei einer Online-Bank? Weil wir auch eine Kreditbank sind und für unsere Geschäftskund*innen persönlich vor Ort sein möchten – von Rostock bis Stuttgart. Die meisten unserer Kolleg*innen triffst du aber in der DKB-Zentrale in Berlin-Mitte an (wenn sie nicht gerade von woanders arbeiten). Sie machen die DKB zu einer der größten Arbeitgeberinnen in der Hauptstadt.

DKB-Standorte in Deutschland

Gemeinsam noch besser: Zwei Tochterunternehmen der DKB AG

  • Fokus auf digitale Services: Die DKB Service

    Je digitaler das Banking wird, desto wichtiger wird der Service. Darauf konzentriert sich unsere 100 %ige Tochter DKB Service GmbH. An 17 Standorten in Deutschland entwickeln und übernehmen ihre 1.500 Mitarbeitenden bedarfsorientierte digitale Services für die DKB. Insgesamt deckt die DKB Service GmbH 8 Geschäftsfelder ab – von Customer Care über Human Resources bis hin zum Facility Management.

    Mehr zur DKB Service
  • DKB-FinTech: die Code Factory

    Hinter vielen unserer neuen digitalen Produkte steckt unsere 100 %ige Tochter DKB CodeFactory – oder wie wir intern einfach sagen: CoFa. Mit über 110 Mitarbeitenden kümmert sie sich von Berlin aus um unsere agile, innovative Produktentwicklung.

    Mehr zur DKB Code Factory

Unternehmenskultur in der DKB

Wir möchten, dass du mit einem guten Gefühl bei uns arbeitest, dich wertgeschätzt fühlst und voll einbringen kannst. Darum erzählen wir im Folgenden einiges über unsere Unternehmenskultur – unser Miteinander, unsere Haltung und die Werte, die wir im Team leben. So kannst du schon vor deiner Bewerbung herausfinden, wie wir ticken und ob die DKB als Arbeitgeberin zu dir passt.

4 Personen sitzen beim Mittagessen an einem Küchentisch und lachen

Das macht uns aus

Klar: Wo mehr als 5.000 Menschen zusammenarbeiten, hat Miteinander viele Facetten. 3 Dinge aber spürst du bei der DKB überall. Sie sind die Merkmale unserer Unternehmenskultur, die uns als Arbeitgeberin besonders wichtig sind. Und die wir uns idealerweise auch von dir wünschen. Klick‘ einfach von links nach rechts, wenn du mehr erfahren willst.
Zeichnung von zwei Händen, die ein Herz bilden

Wir begegnen einander achtsam und auf Augenhöhe

Wie sich das äußert? Unter anderem in unserer Duz-Kultur, der Abwesenheit eines Dresscodes und offenen Türen – auch beim Vorstand. Aber vor allem darin, dass wir auf Menschen und ihre Bedürfnisse achten. Und dich und deine Arbeit wirklich wertschätzen.

Zeichnung von zwei Händen, die ein Blatt und eine Münze halten

Wir setzen auf Weitblick und Substanz

Wir denken weiter, als nur bis zum nächsten Quartalsbericht. Darum brauchen wir Kolleg*innen, die das auch tun. Was Bestand haben soll, muss auch Substanz haben. Darum kannst du bei uns glänzen, ohne blenden zu müssen – und langfristig auf die DKB als Arbeitgeberin zählen.

Zeichnung von Herz, Werkzeug, Glühbirne und Ausrufezeichen

Wir wagen uns raus aus der Deckung

Die Finanzbranche ändert sich rasant. Umso wichtiger ist, dass wir Lösungen liefern, Dinge ausprobieren, Fehler als Feedback nutzen und unsere Erfolge kräftig feiern. Davon wollen wir noch mehr, denn unsere Welt gehört den Mutigen. Das ist dein Freibrief, für gute Ideen einzutreten.

Passt die DKB zu dir?

Du und die DKB sind auf einer Wellenlänge, wenn …

  • ... du keine Ellenbogen brauchst, um erfolgreich zu sein.

  • ... dir Augenhöhe wichtiger ist als Hierarchie.

  • ... du auch an andere denkst und sie einbeziehst.

  • ... dir langfristige Ergebnisse lieber sind als nur der schnelle Erfolg.

  • ... du nicht erst abwartest, was die anderen tun.

  • ... du auch unangenehme Themen wertschätzend ansprechen kannst.

  • ... du für eine gute Lösung auch mal ungewöhnliche Wege gehst.

Das passt! Die DKB und ihre Menschen

Was macht das Arbeiten bei der DKB aus? Welche Eigenschaften sollte man mitbringen? Und wer passt besonders gut zu uns? Das berichten zehn unserer Kolleg*innen aus den verschiedensten Bereichen. Viele wollten eigentlich nie bei einer Bank arbeiten, fühlen sich aber bei der DKB sehr wohl. Warum? Das erfährst du in diesem Video. (Dauer 1:32 min)

Anne und Svens lächeln während eines Interviews

Diversity? Für uns ein Herzensthema

Wir lieben Vielfalt. Sie inspiriert, macht uns stark und unser Miteinander interessant. Und: Vielfalt ist für uns ein Teil von Nachhaltigkeit. Denn man selbst zu sein ist etwas, was jeder Mensch zum Leben braucht. Bei uns ist Diversity kein "nice to have". Anderen herzlich und auf Augenhöhe zu begegnen, ist Teil unserer Kultur. Darum fördern wir Chancengleichheit und den wertschätzenden Dialog zwischen unseren Mitarbeitenden. Wie? Das erfährst du auf unserer Infoseite zu Diversity & Inclusion.

Zwei Kontoinhaber eines Gemeinschaftskontos halten eine Visa Debitkarte

Ergebnisse unserer Kulturbefragung

Wie empfinden unsere Mitarbeitenden die Unternehmenskultur der DKB? Anstatt zu raten, befragen wir sie einfach regelmäßig dazu. Mit den Ergebnissen machen wir unsere Zusammenarbeit noch fitter für eine digitale und nachhaltige Zukunft. Ob und wie gut das funktioniert, zeigt unsere aktuelle Umfrage:

  • Echtes Engagement

    88 % unserer Mitarbeitenden engagieren sich sehr stark für den Erfolg der DKB.

  • Herzenssache DKB

    87 % unserer Mitarbeitenden liegt die Zukunft der DKB sehr am Herzen.

  • Perfect Match

    80 % unserer Mitarbeitenden denken, dass ihre Wertvorstellungen zu denen der DKB passen.

Benefits bei der DKB

Attraktive Benefits? Klar! Wir bieten unter anderem ein Cafeteriamodell mit Auswahl zwischen Jobrad, Jobticket oder Sodexo Benefits Pass. Dazu gibt es viele Weiterbildungsangebote, eine betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen. Und weil die wichtigen Dinge im Leben nicht immer gleich mit Geld zu tun haben, zählen wir auch Sabbaticals und FlexWork zu unseren Benefits.

  • Flexibles Arbeiten

    Bei uns kannst du ortsunabhängig und mobil arbeiten - für bis zu 30 Tage im Jahr sogar im EU-Ausland. Auch deine Arbeitszeit handhabst du flexibel. Und wenn du eine Auszeit von der Arbeit nehmen möchtest: Wir ermöglichen Sabbaticals von bis zu 12 Monaten.

  • Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

    Deine Entwicklung ist uns wichtig. Egal, ob du noch ganz frisch oder schon sehr erfahren im Berufsleben bist – in unserem umfangreichen Weiterbildungsangebot findest du jede Menge e-Learnings, Trainings und Netzwerkformate.

  • Gesundheit und Wohlbefinden

    Ein Gesundheitszuschuss, verschiedenste Sportgemeinschaften und eine Mitarbeitenden-Beratung zu beruflichen, privaten und gesundheitlichen Themen gehören bei uns dazu. Denn deine langfristige Gesundheit liegt uns am Herzen.

  • Sicherheit und Vorsorge

    Du denkst positiv, bist aber gerne für die Zukunft gewappnet? Wir bieten mehrere Formen der betrieblichen Altersvorsorge, eine weltweite Gruppenunfallversicherung und eine Krankenzusatzversicherung für gesetzlich Versicherte.

  • Gehalt und Extras

    Wettbewerbsfähiges Gehalt und vermögenswirksame Leistungen? Check. Betreuungszuschuss für noch nicht schulpflichtige Kinder? Check. Erstattung von bis zu 1.080€ für Banking? Check.

Flexibles Arbeiten in der DKB

Es gibt mehr im Leben als die Arbeit. Und als Arbeitgeberin bietet dir die DKB beste Voraussetzungen, um Job und Privates ideal zu vereinbaren. Familie, Kinder, Freund*innen, Hobbys – mit FlexWork und einer eigenverantwortlichen Arbeitsgestaltung eröffnen wir dir neue Möglichkeiten und Spielräume. Von flexiblen Arbeitsorten und -zeiten über mobiles Arbeiten bis hin zu unseren modernen Büros als Ort der Zusammenarbeit und des Austauschs.
Zwei Personen joggen an einem Flussufer entlang

Bestimme deine Arbeitszeit selbst

Wir möchten, dass unsere Mitarbeitenden dann arbeiten können, wenn sie am produktivsten sind. Dass Eltern sich nicht zwischen Kindern und Job zerreißen müssen. Dass du am Nachmittag in Ruhe deine Joggingrunde drehen und dann mit frischem Kopf zurück an den Schreibtisch gehen kannst. Darum setzen wir bei der DKB auf FlexWork: Wir vertrauen dir bei deiner Entscheidung, wann du am besten arbeiten kannst – genauso vertraust du deinen Kolleg*innen. Und das funktioniert! Auch in Zeiten, in denen viel zu tun ist. Weil es uns wirklich, wirklich wichtig ist.

Ein Mann arbeitet im Wohnzimmer an einem Tisch

Dein Arbeitsort: nach Bedarf flexibel

Wo kannst du am besten arbeiten? Kreativ mit Kolleg*innen im Büro, konzentriert bei dir zu Hause oder flexibel ganz woanders? Wo auch immer: wir vertrauen dir. Innerhalb von Deutschland kannst du arbeiten, wo du möchtest – und bis zu 30 Tage pro Jahr sogar im EU-Ausland. Die passende IT-Ausstattung wie z.B. Laptop oder Smartphone dafür gibt es natürlich von uns.

Eine Frau telefoniert im Büro mit Kopfhörern und Handy

Ins Büro gehen 4.0

Je flexibler unser Arbeiten wird, desto mehr wird klar: Ausgedient hat das klassische Büro noch lange nicht. Sich austauschen, zusammen kreativ sein oder einfach mal wieder Teamspirit erleben – all das gelingt persönlich oft besser. Und genau daran haben wir unser Bürokonzept angepasst. Mit vielen Flächen und Räumen für ein produktives Miteinander neben den klassischen Arbeitsplätzen. Beim DKB Campus, unserem künftigen Hauptsitz in Berlin, berücksichtigen wir das übrigens gerade auch schon in der Bauphase. Fertigstellung ist für 2026 geplant. Wir sind gespannt.

DKB Backstage Podcast: Folge #01 Arbeitswelt DKB

In der Folge "Arbeitswelt DKB" treffen wir auf Christian Liedtke. Er ist Experte für New Work bei der DKB und gestaltet zusammen mit seinen Kolleg*innen moderne Arbeits- und Bürokonzepte. Im Interview beantwortet Christian deine wichtigsten Fragen zu Arbeitsumgebung, Technikausstattung und Flexibilität in der DKB. Jetzt anhören, z.B. auf Spotify, Apple Podcasts, Google Podcasts!

Podcast-Logo mit Porträt und Zitat von Christian

Onboarding in der DKB

Neue Aufgaben, neues Umfeld, neue Kolleg*innen - ein Jobwechsel ist spannend und manchmal auch ein bisschen herausfordernd. Bei der DKB machen wir dir deinen Einstieg leicht. Egal, ob du gerne direkt auf neue Menschen zugehst oder dich am Anfang lieber zurückhältst: Mit unserem Onboarding startest du mit einem guten Gefühl und wirst schnell fit für deinen neuen Job.
DKB-Trainee Sangavi lächelnd beim Arbeiten am Laptop

Schon vor dem Start bestens informiert sein

  • Digitaler Arbeitsvertrag
  • Checkliste für alle Formalitäten bei der Einstellung
  • Onboarding-Webseite nur für neue Mitarbeiter*innen

4 Kolleg*innen tauschen sich in lockerer Atmosphäre aus

Direkt Anschluss finden

  • Kontaktmöglichkeiten schon vor deinem Start
  • Unkompliziertes Kennenlernen durch Onboarding-Events
  • Persönliche*r Onboarding-Buddy

Frau arbeitet lächelnd am Laptop

Wohlfühlen ab Tag 1

  • Kein Dress-Code, kein Siezen, keine Fettnäpfchen
  • Willkommenskultur mit Herz, Kopf und Hand
  • Welcome Package für einen angenehmen Start

Zwei Frauen sitzen vor einem großen Monitor und nehmen an einer Videokonferenz teil

Im Arbeitsalltag ankommen

  • Einarbeitungsplan für deine ersten Monate
  • Hilfreiche Mustervorlagen und Checklisten
  • Weiterbildungsangebot für Neu- und Quereinsteiger*innen
  • Feedbackgespräche zur Mitte und zum Ende deiner Probezeit

„Wie war dein Onboarding?“ – Unsere Kolleg*innen berichten

Wie hat sich dein Start bei uns angefühlt? Was hat dir besonders geholfen und gefallen? Was können wir beim Onboarding besser machen? Das (und einiges mehr) fragen wir unsere neuen Mitarbeiter*innen nach zwei Monaten.

  • Lisa Freiberger, Human Relations

    „Ich wurde sehr herzlich in meinem Bereich aufgenommen und das fiel mir ab Tag 1 sofort auf. Mein Onboarding wurde somit sehr viel leichter und angenehmer. Die Organisation vieler verschiedener Kennenlerntermine durch meine Kolleg*innen rundete meine ersten Wochen wunderbar ab, besser hätte es nicht laufen können“

  • Malgorzata Anna Grudniewska, Digital Products & Technology

    „Das Onboarding bei der DKB fand ich sehr professionell. Neben der gut ausgebauten Wissensmanagement-Infrastruktur gab es viele Möglichkeiten zum Networking und persönlichen Austausch: ein Netzwerklunch, ein Willkommens-Seminar und am ersten Tag einen Buddy aus meinem Team.“

  • Max Rutter, Privatkunden

    „Die digitale Tinte unter meinem Vertrag war kaum getrocknet, da wurde mir schon ein Buddy an die Seite gestellt. Und zwei Wochen vor meinem Start konnte ich meine zukünftigen Kolleg*innen bei einem gemeinsamen Mittagessen schon einmal kennenlernen. Den ersten Eindruck vergisst man nie. Meiner war sehr positiv – und hat sich danach auch immer weiter gefestigt.“

Onboarding mit Buddy: Eine Erfolgsgeschichte

Neu im Unternehmen und keine*n kümmert’s? Nicht bei der DKB. Hier erfährst du, wie unser Onboarding-Buddy-Konzept funktioniert und welche Erfahrungen Max und René damit gemacht haben.

Max und René vor dem Eingang der DKB

Weiterentwicklung in der DKB

Deine Karriere, deine Weiterentwicklung, deine Wahl. Bei der DKB entwickelst du dich jeden Tag - fachlich und persönlich. Wir unterstützen dich dabei, Schritt für Schritt. Beim gezielten Entdecken deiner Potenziale und mit den passenden Angeboten. In einer lernorientierten Unternehmenskultur setzen wir auf Stärkenorientierung und Selbststeuerung. Und vor allem: auf Praxisbezug. Damit du das, was du lernst, direkt ausprobieren und anwenden kannst.

  • Entdecken

    Der erste Schritt, um die eigenen Stärken zu entdecken, ist Feedback. Und das gibst und bekommst du bei uns regelmäßig. Zum Beispiel im jährlichen Entwicklungsdialog mit deiner Führungskraft. Wenn du willst, von Kolleg*innen deiner Wahl im 360°-Feedback. Und im jährlichen Leadership Feedback für unsere Führungskräfte. Kombiniert mit unseren Weiterbildungen und digitalen Workbooks zur Laufbahnplanung entdeckst du so neue Entwicklungsmöglichkeiten.

  • Wachsen

    Lernerfolg, aber bitte nachhaltig? Sehr gerne. Darum gehen deine fachliche und persönliche Entwicklung bei uns Hand in Hand. In unserem facettenreichen Lernangebot findest du Workshops, Online-Trainings, zielgruppenorientierte Entwicklungsprogramme und -angebote oder auch eine passende Job Rotation. Orientierung bieten dir unsere Learning Journeys – Lernpfade für konkrete Jobsituationen.

  • Entwickeln

    Du bist einzigartig, genau wie deine Karriere. Statt Schema F bieten wir dir deshalb Tools und Methoden, um deinen individuellen Karriereweg zu finden. Zum Beispiel? Trainings und E-Learnings, um dein Fachwissen zu vertiefen oder zu erweitern. Optionen, dich beruflich umzuorientieren. Oder die Möglichkeit, dich in Führungssituationen auszuprobieren. Am Ende zählt, wo und wie du deine Stärken am besten einbringen kannst.

Lust, bei der DKB durchzustarten?

DKB-Bewertungen auf Kununu

Wie Mitarbeitende und Bewerber*innen uns auf Kununu bewerten, können wir nicht beeinflussen. Umso interessanter sind ihre Aussagen sicherlich für dich. Wir sind stolz auf unsere überdurchschnittlich hohe Weiterempfehlungsquote und arbeiten weiter an uns.

Logo der Arbeitgeberbewertungsplattform Kununu auf blauem Hintergrund

Es ist besiegelt: Wir sind eine Top-Arbeitgeberin

Wir wollen gemeinsam besser arbeiten. Dass uns das gelingt, spüren wir jeden Tag. Aber auch die Bewertungen auf Kununu und mehrere Siegel bestätigen das. Mit dabei: die Auszeichnung zum Fairen Trainee-Programm und der Corporate Health Award für exzellentes betriebliches Gesundheitsmanagement. Besonders wichtig ist uns unser Bekenntnis zur Charta der Vielfalt. Damit setzen wir ein klares Signal für mehr Diversity. Weil wir eine Top-Arbeitgeberin für alle sein möchten – dich inklusive.

Collage aus den Logos zu den Auszeichnungen