u18-Depot

Unser Online-Depot für Kinder und Jugendliche

  • Kostenlose Depotführung

  • Günstige Orders ab 10 €

  • Aktionskonditionen für ETFs und Fonds

Du hast noch kein u18-Girokonto bei uns?

Für die Eröffnung dieses Produkts benötigst du unser kostenloses Kinderkonto.

Geldanlage für den Nachwuchs

Du möchtest für die finanzielle Zukunft deines Kindes vorsorgen und langfristig ein kleines Startkapital für Führerschein, Studium oder die erste Wohnung aufbauen? Mit dem u18-Depot legst du das Geld deines Kindes ganz einfach online an. Egal, ob als einmalige Wertpapieranlage zu besonderen Gelegenheiten oder durch regelmäßiges Sparen mit einem Fondssparplan, mit unserem Juniordepot sorgst du für die Zukunft deines Kindes vor.

  • Sparpläne für ETFs, Fonds und Aktien

    Für den Einstieg in den langfristigen Vermögensaufbau für dein Kind kannst du aus über 900 ETF-Sparplänen und 2.000 Fondssparplänen wählen. Investiere regelmäßig einen fixen Betrag.

  • Einmalanlage fürs Kind

    Um größere Beträge anzulegen, die dein Kind zu besonderen Anlässen geschenkt bekommt, kannst du bei uns zum Beispiel aus über 20.000 Fonds auswählen. So kann das Depot über die Zeit mitwachsen.

  • Sicher an der Börse

    Damit die Geldanlage für dein Kind nicht durch spekulative Investments gefährdet wird, sind risikoreiche Anlageklassen wie Zertifikate und Optionsscheine für das u18-Depot ausgeschlossen.

Das sind unsere Gebühren

Unser Gebührenmodell ist einfach und transparent. Handle ab einem Orderentgelt von 10 Euro zzgl. Fremdkosten an inländischen Börsen. Beim Handel über die Handelsplätze TRADEGATE®, gettex und Quotrix entfallen die Fremdkosten. Alle Details findest du im Preis- und Leistungsverzeichnis.

  • Wertpapiersparpläne

    1,50 Euro je Ausführung eines Wertpapiersparplans. Anlage, Änderung und Löschung sind jederzeit kostenlos möglich.

  • Orders an inländischen Börsen

    10 Euro je Inlandsorder bis 10.000 Euro, 25 Euro für Inlandsorders über 10.000 Euro.

  • Außerbörslich Handeln

    25 Euro je Kauf über die Investmentgesellschaft

Aktuelle Aktionen

Entdecke unsere vorteilhaften Wertpapieraktionen und mach die Geldanlage deines Kindes profitabler. Bei uns findest du zum Beispiel regelmäßig ETF- und Fondssparpläne zu Aktionskonditionen. Finde das Passende für den langfristigen Vermögensaufbau!

Das Depot für Gewinner*innen

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser! Deswegen freuen wir uns, dass uns ntv und die FMH-Finanzberatung in ihrem Vergleich von Depotgebühren und Orderentgelten für Einzeltitel und Sparpläne auch im Test 10/21 das Siegel "Beste Depotbank" verliehen haben.

FMH-Studie von ntv, Test 10/2021

So einfach eröffnest du ein u18-Depot

Voraussetzung für die Eröffnung eines u18-Depots ist ein zugehöriges u18-Girokonto bei der DKB. Zudem muss mindestens ein Elternteil bereits ein Girokonto bei der DKB besitzen.

  1. Dein Kind hat schon ein Girokonto u18 bei der DKB?

    Dann melde dich im Banking an und eröffne mit wenigen Klicks das u18-Depot.

    Depot eröffnen
  2. Dein Kind ist noch nicht selbst bei der DKB?

    Dann eröffne zuerst ein kostenloses Girokonto als Verrechnungskonto. Mit deinen Anmeldedaten im Banking eröffnest du dann dein Depot.

    Erst Girokonto eröffnen
  3. Du möchtest ein Depot für Erwachsene eröffnen?

    Für deine Geldanlage, egal ob einmalig oder regelmäßig, benötigst du ein Depot bei der DKB.

    Mehr Infos zum Depot
Prozessillustration mit Pfeil, der über drei Kacheln zeigt

Eine bessere Welt für dein Kind? Auch bei der Geldanlage!

Für die Zukunft unserer Kinder ist nachhaltiges Handeln sehr wichtig. Auch bei den Finanzen. Mit deinen Investitionen an der Börse kannst du etwas beim Klimaschutz bewegen und für eine gerechtere Gesellschaft sorgen. Indem du dich für ETFs und Fonds mit nachhaltigen Zielsetzungen entscheidest. Und wir sorgen mit unseren Finanzierungen dafür, dass nachhaltige Projekte in ganz Deutschland realisiert werden können. Gemeinsam können wir so die Zukunft gestalten. Als #geldverbesserer.

Ratgeber: Geldanlage für Kinder

Viele denken ans Sparbuch, wenn sie Geld für Kinder anlegen wollen. Wir zeigen dir lukrativere Alternativen, um einem Kind einen guten finanziellen Start zu ermöglichen.

Ein junges Paar spielt mit seinem Kind.

Das macht Sinn: Spielend leicht Geld anlegen

Wann ist der richtige Moment, um für Kinder ein Depot zu eröffnen? Unser Tipp: nicht lange warten, sondern möglichst bald loslegen. Am besten mit einem ETF- oder Fondssparplan. Der hat den Vorteil, dass du regelmäßig kleine Beträge investierst. Im Zeitverlauf glättet sich dadurch der Kurs und der konkrete Einstiegszeitpunkt ist nicht mehr so wichtig. Dein Kind hat noch viel Zeit für alles, gerade beim Vermögensaufbau.

Klingt gut? Worauf wartest du noch?