Beschwerdeverfahren

Sie sind nicht zufrieden? Sagen Sie es uns!

Ihre Zufriedenheit ist uns wichtig! Für Sie geben wir jeden Tag unser Bestes. Wenn doch mal etwas schief läuft, sagen Sie es uns. Wir nehmen Ihre Kritik ernst und prüfen Ihr Anliegen sorgfältig. Wenn wir Ihnen nicht direkt antworten können, erhalten Sie eine Eingangsbestätigung. In der Regel bekommen Sie innerhalb von einer Woche eine Antwort von uns. Wenn wir erkennen, dass die Recherche etwas länger dauert, informieren wir Sie darüber.

So können Sie uns kontaktieren

Nutzen Sie einfach unser Kontaktformular oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Diese Informationen brauchen wir

Schildern Sie uns genau, was Sie verärgert hat. Um Ihr Anliegen schnell recherchieren und beantworten zu können, helfen uns außerdem die folgenden Informationen:

  • Vollständiger Name

  • Kontonummer/IBAN (wenn zur Hand)

  • Aktuelle Kontaktdaten

Manchmal braucht es eine dritte Meinung

Nicht immer lässt sich eine Lösung finden, mit der beide Seiten einverstanden sind. In diesem Fall haben Sie die Möglichkeit, sich an den Ombudsmann der öffentlichen Banken, die Europäische Online-Streitbeilegungsplattform oder die BaFin zu wenden. Natürlich steht Ihnen auch der Weg der zivilrechtlichen Klage offen.